Kunsttherapie

Therapieangebote

Kunsttherapeutisches Arbeiten kann ganz frei von „Aufgabenstellungen“ sein, es geht um die vielfältigen gestalterischen Ausdruckmöglichkeiten und weniger um „das schöne Bild“ am Ende. Manchmal ist es jedoch günstig eine Hilfestellung zu haben, damit die Kreativität ins Fließen kommt.

Meine Angebote für Sie

  • kunsttherapeutische Einzelarbeit
    bietet Schutz durch die Zweierbeziehung, kein „Preisgeben“ in der Gruppe
  • Kunsttherapeutische Gruppentherapie
    bietet einen vertrauensvollen Austausch während und nach der Reflexion im geschützten Rahmen

Die Kunsttherapie hält einen großen Schatz an Methoden bereit, die individuell eingesetzt werden können

  • Imaginationsarbeit
  • dialogisches Arbeiten
  • Formenzeichnen
  • musikalisches Malen
  • Ressourcenbilder
  • Collagen
  • Arbeit mit Geschichten, Erzählungen und Metaphern
  • gestalten mit Ton und Holz
  • freies Experimentieren mit verschiedenen Materialien
  • Biographiearbeit
  • Arbeit mit Herstellung von Bildern und Bildkarten